Über Juliane Bartel

Seit 2015 bei PALFINGER im Bereich Sustainability Management und Corporate Communications tätig.
PALFINGER und das Geparden-Baby Niara

PALFINGER und das Geparden-Baby Niara

PALFINGER übernimmt seit Ende Juli die Patenschaft von einem Geparden-Mädchen im Salzburger Zoo. Die nächsten 2 Jahre werden wir Niara finanzielle wie auch sachliche Mittel zur Verfügung stellen. Salzburger Zoo freut sich über Geparden-Nachwuchs Am 25. Mai 2018 erblickte Geparden-Nachwuchs … Weiterlesen

#Movethedate: 2018 brauchen wir 1,7 Erden

#Movethedate: 2018 brauchen wir 1,7 Erden

Wussten Sie, dass die Menschheit ab heute die natürlichen Ressourcen für dieses Jahr völlig aufgebraucht hat? Unvorstellbar, aber leider Realität. Jeder Einzelne kann dazu beitragen diese ökologischen Grenzen zu respektieren. Auch PALFINGER übernimmt aktiv ökologische Verantwortung und möchte wirtschaftlich mit … Weiterlesen

NACHHALTIGKEIT IN ACTION: NACHHALTIGE PRODUKTE

NACHHALTIGKEIT IN ACTION: NACHHALTIGE PRODUKTE

PALFINGER widmet sich bereits seit 15 Jahren mit dem Thema der Nachhaltigkeit. Als verantwortungsbewusster Arbeitgeber produzieren wir öko-effizient nachhaltige Produkte und stehen für faires Wirtschaften. In einer vierteiligen Serie wollen wir nun die vier Nachhaltigkeitsbereiche und wie diese bei PALFINGER … Weiterlesen

Die Sportwagenausfahrt erfüllt seit 15 Jahren Träume

Die Sportwagenausfahrt erfüllt seit 15 Jahren Träume

Am Samstag, den 23. Juni, hat PALFINGER in Zusammenarbeit mit der Salzburger Kinderkrebshilfe wieder viele Kinder und ihre Familien in der Bergheimer Zentrale empfangen. Bereits zum 15. Mal organisierten wir etliche Sportwagen und Attraktionen um unser Ziel zu erreichen: ein … Weiterlesen

Danke fürs Bahnfahren!

Danke fürs Bahnfahren!

Bahnfahren bedeutet CO2-Sparen und die ÖBB (Österreichische Bundesbahnen) hat uns darauf aufmerksam gemacht, dass wir – die Palfinger AG – einen guten Beitrag zum Umweltschutz geleistet haben. Die Mitarbeiter der PALFINGER Zentrale sind in Österreich so oft Bahn gefahren, dass 11,3 Tonnen … Weiterlesen