Erneutes profitables Wachstum

Erneutes profitables Wachstum

Wir sind auf Kurs! Dass die bereits 2018 gestellten Weichen erfolgreich sind, zeichnet sich schon im Geschäftsergebnis des 1. Halbjahres 2019 ab. Aber wir punkten nicht nur bei den Zahlen. Auch die Neuausrichtung der Prozesse und Strukturen, die mit der neuen GLOBAL PALFINGER ORGANIZATION (GPO) mit Jahresbeginn 2019 implementiert wurde, zeigt Erfolge.

UNVERÄNDERT STARKES GESCHÄFT …

Volle Auftragsbücher und Auslastung in den Werken. So lässt sich die Geschäftssituation im 1. Halbjahr in unserem LAND-Bereich zusammenfassen. Im Marinebereich war in den vergangenen Monaten die lange erwartete Erholung des Marktes spürbar. Wir haben erfreuliche Aufträge erhalten, in den Zahlen werden sie allerdings erst ab 2020 sichtbar sein.

… UND SOLIDE STRUKTUREN

Sozusagen „just in time“ konnten wir auch die Restrukturierung des gesamten Marinebereichs weitestgehend abschließen. Wir sind also bereit für neue Chancen. Solche erwarten wir auch aus der engen Zusammenarbeit mit dem chinesischen Rettungsboothersteller Neptune bei Vertrieb und Service.

Unsere neue Organisationsstruktur, die GLOBAL PALFINGER ORGANIZATION, ist inzwischen seit Jahresbeginn 2019 in Kraft. Sie macht uns schneller und effizienter, und sie erhöht unseren Kundenfokus. Dadurch werden unser Kundenverständnis und Service gestärkt.

1. HALBJAHR 2019 WIEDER MIT ZWEISTELLIGEN ZUWÄCHSEN

Der Umsatz der weltweiten PALFINGER Gruppe stieg im 1. Halbjahr 2019 weiter an: Plus 11,4 Prozent ermöglichten einen neuen Rekordumsatz von 893,4 Mio EUR. Beachtlich ist auch der Anstieg im Ergebnis: EBITDA plus 17,0 Prozent, EBIT plus 17,2 Prozent.

WOHIN GEHT DIE REISE?

Die PALFINGER Zukunft wird auch maßgeblich in unserem Innovations-Hub PALFINGER 21st gestaltet. Dort entstehen laufend interessante neue und zukunftsträchtige Ansätze. Das Joint Venture STRUCINSPECT ist bereits äußerst aktiv am Markt tätig. Im April fand der erste PALFINGER 21st Innovation Think Tank statt. Es ging dabei um Innovationsthemen, Trends und Marktentwicklungen, die für PALFINGER großes Zukunftspotenzial abseits des erfolgreichen Kerngeschäfts versprechen.

Die nahe Zukunft: Das Geschäftsjahr 2019 wird aus heutiger Sicht ein weiteres Rekordjahr für PALFINGER werden.

Hier finden Sie den Bericht über das 1. Halbjahr 2019.

zurück zur Übersicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.