Die vier Säulen der PALFINGER Servicekompetenz

Die vier Säulen der PALFINGER Servicekompetenz

LIFETIME SERVICE ist das Markenzeichen von PALFINGER. Damit betonen wir die nahtlose Verbindung von ausgereiften „Lifting Solutions“ mit einem umfassenden technischen Support, der auch alle Möglichkeiten der Digitalisierung nutzt – mit dem Ziel, den Arbeitsalltag der Kunden wo es geht zu erleichtern.

In diesem Sinn ist Service etwas, das über den technischen Support hinausgeht – ein Qualitätsversprechen, das im engen Zusammenspiel mit unseren Premium-Partnern an jedem Ort der Welt einlösbar ist. Womit wir bei der ersten Säule wären: dem globalen Service Netzwerk.

Säule 1: Das globales Service- und Partnernetzwerk

Premium-Lösungen suchen nach Herausforderungen und für diese Aufgaben braucht man starke Partner. Weltweit. Mit mehr als 5.000 Servicestellen in 130 Ländern, damit jeder Kunde die Unterstützung erhält, die er braucht – egal, wo sein Einsatzgebiet ist. Mit unseren Partner-Zertifizierungen stellen wir sicher, dass unser Qualitätsversprechen als kompetente Hilfe vor Ort jederzeit ankommt. Die PALFINGER University „PAL-U“ vermittelt allen involvierten Servicetechnikern den fachgerechten Umgang mit der Produktpalette – und mit den Ersatzteilen, der zweiten Säule – unserer Servicekompetenz.

„PAL-U“ – die PALFINGER University

Säule 2: Die volle Verfügbarkeit von Ersatzteilen

Kurze Reaktionszeiten im Ernstfall – daran wird Service gemessen, weil in der Praxis Ausfallzeiten teuer sind. Vor diesem Hintergrund ist die schnelle und unkomplizierte Lieferung von Ersatzteilen die Voraussetzung dafür, dass unsere Servicepartner vor Ort auch dann professionell und effizient reagieren können, wenn sie die Teile nicht lagernd haben.

Sie wollen ein paar Zahlen? 250.000 PALFINGER Ersatzteile sind weltweit im Umlauf – mit einer Lieferquote von 94,7 % innerhalb von 24 Stunden. Das ist ein absoluter Spitzenwert, der nur über ein weltweites Netzwerk aus hochmodernen Logistikcentern erreichbar ist. Wer Modernität sagt, denkt heute an Digitalisierung, womit wir bei der dritten Säule wären.

Säule 3: Digitale Service-Tools revolutionieren Wartung, Reparatur und Know-how Transfer

Digitalisierung für unsere Kunden als Mehrwert spürbar machen – das ist unser Credo. Kein Wunder, dass unsere innovativen Produkte vor allem im Servicebereich aufschlagen, wo sie als Komfortzuwachs, als Supportverbesserung, als Effizienzsteigerung und als Sicherheitsplus unmittelbare Auswirkungen haben.

Applikationen die Ihren Arbeitsalltag erleichtern

Denken Sie an die XR APP, die 360°-Visualisierungen der Produkte und detaillierte Erklärungen technischer Features liefert und dabei 3D, Augmented Reality (AR) und Virtual Reality (VR) vereint; und sogar analoge und digitale Inhalte zusammenbringt, weil durch das Scannen von Bildern in Broschüren das dazugehörige Videomaterial direkt am Smartphone abgespielt werden kann.

Oder an PALDIAG, das Konfigurationstool, mit dem die autorisierten Servicepartner vor Ort die Einstellungen vornehmen können, mit denen sie am besten arbeiten: Geschwindigkeitseinstellungen, Definition von Lastgrenzen, Hubkraftbegrenzung, Hebel- und Funktionszuordnung oder Kalibrierung von Sensoren. Oder an PALCODE, der Erste-Hilfe-App, die dem Bediener an Ort und Stelle eine Begründung von auftretenden Error-Codes liefert und erste Lösungsansätze bietet. Ergänzt wird diese App durch PALDESK, wo wir alle Informationen über Produkte und Servicethemen (inkl. Service-Historie) in einer zentralen Datenbank zusammenführen und für unsere Servicetechniker weltweit verfügbar machen.

Smarte Eye – unser digitales Service-Werkzeug

Denken Sie an die SMART EYE, ein digitales Werkzeug in Form einer „Datenbrille“, wo wir dank eines audiovisuellen Livestreams unser Know-how und unsere Expertise in Echtzeit mit dem Servicetechniker vor Ort teilen können. Weil wir über die Kamera der Datenbrille genau das sehen, was vor Ort geschieht und wesentliche Zusatzdaten als Augmented Reality einblenden können.

Die Smart Eye im Einsatz

PALFINGER Connected – unsere Telematiklösungen

Oder an FLEET MONITOR und OPERATOR MONITOR, die nicht nur Flottenmanager mit den Informationen versorgen, die sie zur Einsatzplanung benötigen, sondern auch dem Bediener vor Ort die Statistiken, aktuellen Traglasten und Wartungsintervalle liefert, die er für den effizienten Einsatz benötigt.

All diese Tools geben sich in der Praxis die Hand – mit dem Effekt, dass unterm Strich die Transparenz bei der Wartung erhöht, die Diagnose präzisiert, das Service optimiert, das Know-how im gesamten Partnernetzwerk angehoben und die Uptime aber auch die Produktlebensdauer der Geräte maximiert wird. Vorausgesetzt, dass die Wartungsintervalle auch eingehalten werden. Denn nur dann können die Experten von PALFINGER drohende Schäden bereits frühzeitig erkennen, präventiv beheben und damit kostenintensive Reparaturen sowie Ausfallzeiten vermeiden. Dieses individuelle Service wird jedoch nur möglich, wenn auch die letzte Säule steht.

Säule 4: Maßgeschneiderte Service- und Reparatur Verträge

Mit unseren Service Dienstleistungen wie beispielsweise den Service & Reparatur Verträgen bieten wir maßgeschneiderte und sehr flexible Servicepakete bei voller Kostentransparenz. Das vereinfacht Abwicklungsprozesse, schützt vor unerwarteten Werkstattkosten, garantiert, dass im Reparaturfall nur Original-Ersatzteile eingesetzt werden und sorgt dafür, dass PALFINGER Kunden sich auf ihr Kerngeschäft konzentrieren können. Und darum dreht sich letztlich alles.

Natürlich durfte das Thema LIFETIME SERVICE auch auf der bauma 2019 in München nicht fehlen. Werfen Sie einen Blick in unser Highlight-Video um mehr über unseren Messeauftritt zu erfahren.

zurück zur Übersicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.