PALFINGER ist als erstes österreichisches Industrieunternehmen ein „Green Brand“

PALFINGER ist als erstes österreichisches Industrieunternehmen ein „Green Brand“

PALFINGER stellte sich im Frühjahr 2014 dem dreistufigen Validierungsverfahren der GREEN BRANDS-Organisation und freut sich als erstes österreichisches Industrieunternehmen sehr über diese besondere Auszeichnung, die im Rahmen der heutigen Pressekonferenz in Salzburg, überreicht wurde!

Mit der Auszeichnung werden „grüne“ Marken des täglichen Lebens geehrt, die auf das zunehmende Bewusstsein der Bevölkerung für mehr Nachhaltigkeit, Umweltschutz und gesunden Lebensstil reagieren bzw. dies in ihr Kerngeschäft integrieren. Das unabhängige Gütesiegel bestätigt unser Engagement zu Klimaschutz, Nachhaltigkeit und ökologischer Verantwortung und unterstützt dadurch auch unsere Markenstrategie.

Nachdem wir 2013 zur Nominierung (durch Marktforschung, Medienpartner, NGO, Interessensverbände oder Jurymitglieder) vorgeschlagen wurden, nahmen wir diesen Ansporn auf und starteten mit dem umfangreichen Validierungsfragebogen. Dabei war unser Anspruch, die gesamte PALFINGER Gruppe zu bewerten, vorrangig. Das internationale, wissenschaftliche Nachhaltigkeitsinstitut SERI (Wien) und die unabhängige Unternehmensberatung für Klimaschutz ALLPLAN (Wien) werteten die Bögen aus und prüften Belege und Zertifizierungen. Darauf aufbauend wurde der GREEN BRANDS-Index ermittelt, welcher uns – da über 51% – in die dritte Stufe des Verfahrens beförderte. Finales Entscheidungsrecht über die Auszeichnung besaß die Jury. Diese war von unserer erfolgreichen Auswertung sowie unseren aktuellen Entwicklungen überzeugt und stimmte der Auszeichnung zu.

Mit dem GREEN BRANDS-Gütesiegel sind wir nicht nur legitimiert, uns von den Mitbewerbern zu differenzieren und uns gleichrangig in der Außenwirkung bei Händlern und Endkunden zu positionieren. Es zeigt auch unseren PALFINGER Kollegen und der Gesellschaft auf, dass die multinationale PALFINGER Gruppe umweltbewusst und zukunftsfähig agiert und das Nachhaltigkeitsengagement strukturiert und mit ernsten Absichten umsetzt.

zurück zur Übersicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.