25 Jahre AMREF – PALFINGER For Africa

25 Jahre AMREF – PALFINGER For Africa

Seit nun mehr 25 Jahren unterstützt PALFINGER die Non-Profit Organisation AMREF (African Medical and Research Foundation). Damit leisten wir einen wertvollen Beitrag zur nachhaltigen und langfristigen Verbesserung der Lebenssituation benachteiligter Menschen in Afrika.

AMREF und seine Mission

AMREF ist die größte, politisch unabhängige afrikanische Hilfsorganisation im medizinischen Bereich und agiert seit mehr als 5 Jahrzehnten. Das erklärte Ziel ist es den Gesundheitszustand von benachteiligten Menschen in Afrika zu verbessern, die Armut zu bekämpfen und die Lebensqualität dadurch nachhaltig zu heben. Mit seiner Arbeit erreicht AMREF jährlich ca. 30 Millionen Menschen.

Dabei arbeitet AMREF in enger Zusammenarbeit mit afrikanischen Gemeinen. Die ortsansässigen Menschen werden sowohl in die Planung als auch in die Umsetzung der Projekte eingebunden. So kann sichergestellt werden, dass die Menschen Eigenverantwortung für ihre Gesundheitsversorgung übernehmen und die Verbesserungen nachhaltig sind. Außerdem wird die medizinische Infrastruktur durch Aus- und Weiterbildungen im medizinischen Bereich verbessert.

Informieren Sie sich hier weiter über AMREF: www.amref.at.

Projektunterstützung von PALFINGER

Bereits seit 1992 unterstützt die Familie Palfinger und die PALFINGER AG die Projekte von AMREF. Die Förderung von PALFINGER ermöglichte eine nachhaltige und langfristige Verbesserung der Lebenssituation von zehntausenden Menschen

High Risk • Unstable or refractorythan half buy cialis online.

.

Folgend ein kleiner Auszug aus bisher unterstützten Projekten:

Medizinische Aus- und Weiterbildung

In Äthiopien wurden mithilfe von PALFINGER medizinische Aus- und Weiterbildungen angeboten. Des Weiteren wurden e-learning und Computer Kurse in Nairobi und Kenia unterstützt und Computer von uns zur Verfügung gestellt.

Outreach Programme

PALFINGER unterstützte finanziell die Möglichkeit, dass AMREF mithilfe der „Fliegenden Ärzte“ entlegene Buschkrankenhäuser anfliegen kann, um dort Patienten medizinisch, insbesondere mit Medikamenten, zu versorgen.

AMREF Bibliothek

Ein weiteres Projekt stellt die AMREF Library in Nairobi dar, welche eine medizinische Fachbibliothek beherbergt. Dort können Medizinstudenten und medizinisches Personal  die Fach-Mediathek und modernste IT-Technologien nutzen.

Clinical Officers

Zusätzlich sponserte PALFINGER auch in Süd Sudan ein Projekt, welches „Clinical Officers“ sowie medizinisches Hilfspersonal ausbildet.

Bilder © AMREF Austria

zurück zur Übersicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.