Die Zukunft ist elektrisch: PALFINGER auf der Transport & Logistikk 2019

Die Zukunft ist elektrisch: PALFINGER auf der Transport & Logistikk 2019

Norwegen setzt auf alternative Antriebe und Nachhaltigkeit. In keinem anderen Land Europas werden so viele Elektro- und Hybridfahrzeuge gefahren, was auf den Straßen Oslos auch deutlich zu spüren ist. Damit nimmt Norwegen ganz klar eine Vorreiterrolle ein – für PALFINGER als Innovationstreiber ein Grund mehr, auf der Transport & Logistikk Messe in Oslo mit dabei zu sein.

PALFINGER ist sich seiner ökologischen Verantwortung bewusst und bietet daher bereits seit längerem alternative Antriebssysteme an. Diese nachhaltigen Produkte zeichnen sich nicht nur durch die Minimierung von Energieverbrauch, Kosten und CO₂-Emissionen aus, auch die Maximierung der Sicherheit beim Produkteinsatz spielt eine wesentliche Rolle. Neben den bewährten PALFINGER Produkten durfte unser Partner PALFINGER NORGE den interessierten Besuchern der Transport & Logistikk 2019  auch innovative, elektrisch betriebene Lifting Solutions präsentieren. Der Fokus lag dabei auf dem Ladekran PK 18502 SH sowie der Hubarbeitsbühne P 370 KS E.

Thomas Klomsæt von Kran & Transport AS hatte in den Wochen vor der Messe die Möglichkeit, den PK 18502 SH in und rund um Oslo zu testen. Er ist von der Performance und vor allem der Flexibilität begeistert. „Das ist definitiv eine Technologie, die in Norwegen Zukunft hat“, so Thomas, der sich momentan auf seinen nagelneuen PK 92002 SH freut, der an diesem Wochenende ebenfalls zu sehen (und auch zu fahren) war.

PK 18502 SH – der flexible Konzeptkran mit elektrischem Antrieb

Er kann im Plug-in-Elektroantrieb betrieben werden, aber auch völlig autonom mit einem Akku-Pack, das wiederum wahlweise direkt über das Stromnetz oder über einen Generator gespeist werden kann. Durch diese Ladeoption kann der Akku auch während der Fahrt oder bei laufendem LKW-Motor aufgeladen werden, was einen ganztägigen Kranbetrieb sicherstellt. Der geräuscharme und emissionsfreie Kranbetrieb ist besonders bei Arbeiten in städtischen Ballungsräumen, bei Nacht oder in Innenbereichen von Gebäuden entscheidend.

P 370 KS E – die erste elektrische Hubarbeitsbühne von PALFINGER

Die besonders leise, effiziente und emissionssparend arbeitende Hubarbeitsbühne der Premium Klasse wurde für Nacht- und Indoor-Einsätze optimiert. Die Verbindung von einem dieselbetriebenen und einem elektrisches Antriebssystem liefert die Leistung und Lebensdauer einer dieselbetriebenen Maschine – jedoch zu geringen Betriebskosten erheblichen Kraftstoffeinsparungen, geringerer Geräuschentwicklung und weniger CO₂-Emissionen.Das intelligente Energiemanagementsystem garantiert ein nahtloses Zusammenspiel von Elektromotoren, Hydraulikpumpen und dem integrierten Batterieladesystem.

Die Zukunft ist elektrisch – in Norwegen ist das Thema Nachhaltigkeit bereits im Alltag angekommen. PALFINGER geht hier noch einen Schritt weiter, denn Nachhaltigkeit hat nicht nur eine ökologische Komponente. Auch Sicherheit beim Produkteinsatz, Energieverbrauch im Betrieb und eine abgestimmte Wartung spielen eine wesentliche Rolle, wenn es darum geht, den Lebenszyklus der Produkte zu erhöhen.

Bestimmt werden in naher Zukunft einige der elektrisch betriebenen Lifting Solutions von PALFINGER in Norwegen zu sehen sein. Wer die Augen offen hält, wird sie vielleicht entdecken – weil hören wird man sie eher nicht. 😊

zurück zur Übersicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.