Drei CR 253-Mitnahmestapler von PALFINGER im Einsatz in Südafrika

Drei CR 253-Mitnahmestapler von PALFINGER im Einsatz in Südafrika

Vor Kurzem belieferte PALFINGER Southern Africa die südafrikanische Firma Infrabuild Cement mit drei weiteren CR 253-Mitnahmestaplern. Die in Middleburg ansässige Firma produziert Zementsäcke und liefert sie in abgelegene Gegenden im Norden des Landes aus. Bislang mussten die LKW von Hand entladen werden, was bei großen LKW teilweise einen ganzen Tag in Anspruch nahm.

Es war offensichtlich, dass die Firma eine effizientere Lösung benötigte. PALFINGER Southern Africa bot ihr daher einen CR als Vorführgerät an und begleitete den Mitnahmestapler bei den ersten Ladevorgängen, um den Fortschritt zu überwachen und sicherzugehen, dass sich der Fahrer im Umgang mit der Maschine sicher fühlte. Die Firma war hochzufrieden mit dem Ergebnis und entschied kurzerhand, das Vorführgerät zu kaufen. Nun kann sie eine vollbeladene „Interlink“-Kombination in circa 45 Minuten entladen. Ihr Gesamteindruck von dem neuen Mitnahmestapler fiel derart positiv aus, dass die Bestellung zweier weiterer Maschinen folgte.

CR 253 – Allradantrieb mit hydrostatischem Getriebe

Der CR 253 ist für das unwegsame Gelände, die anspruchsvollen Arbeitsbedingungen und die teilweise sehr langen Fahrstrecken bestens geeignet und hat den Lieferprozess sowohl für das Transportunternehmen als auch für dessen Endkunden erheblich verbessert.

Da der CR 253 Lasten bis 2,5 Tonnen trägt, kann der Zement im palettierten Zustand genau dort abgestellt werden, wo der Kunde ihn benötigt. Das Produkt wird dadurch deutlich besser geschützt und durch das Wegfallen doppelter Materialbewegungen sinkt zugleich das Risiko für Beschädigungen. Auch bei den Kunden des Zementhändlers macht der Einsatz der neuen Mitnahmestapler Eindruck. Die Investition hat der Firma bereits neue Projekte und eine größere Kundentreue beschert.

Der CR 253 ist extrem robust und auf optimale Strapazier- und Leistungsfähigkeit in Schwerlastanwendungen ausgelegt. Die Maschine ist mit einem 48 PS starken Deutz-Motor und einem Allradantrieb mit hydrostatischem Getriebe ausgestattet.

Dank eines eigens dafür vorgesehenen Montageaufbaus kann die Maschine in weniger als einer Minute am Heck des Anhängers auf- bzw. abgeladen werden.

Vielseitige Einsatzmöglichkeiten überzeugen

Anton De Plessis, Sales Manager von PALFINGER Southern Africa, freut sich über die Reaktion des Kunden: „Seit mittlerweile 35 Jahren bieten wir die Produktpalette von PALFINGER mit Kranen, Abrollkippern, Hubarbeitsbühnen, Ladebordwänden und Mitnahmestaplern an und mit dem CR 253 durften wir schon viele Erfolge feiern. Es ist eine robuste Maschine ohne komplizierte Elektronik, die somit ideal für anspruchsvolle Bedingungen geeignet ist.“

Je nach Modell des LKW oder Anhängers und den Gesamtlängenbeschränkungen kann der Mitnahmestapler mithilfe eines speziell dafür entwickelten Montageaufbaus in etwa einer Minute sicher am Heck oder auf der Ladefläche des Fahrzeugs montiert werden. Die Mitnahmestapler von PALFINGER werden in Österreich hergestellt und in vielen verschiedenen Anwendungsbereichen wie der Beförderung von Baustoffen, Rollrasen, Getränken, Gerüstmaterial oder Industriegasen eingesetzt

A normal erectile mechanism entails an intact nervousminutes. cialis for sale.

. Das einzigartige boxmontierte (BM-)Mitnahmestapler-Modell wird per Fernsteuerung bedient und erfreut sich gerade in Einsatzbereichen mit geringer Gesamthöhe ebenfalls wachsender Beliebtheit.

zurück zur Übersicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.