Im Laufschritt beim AMREF Kids Challenge Race

Im Laufschritt beim AMREF Kids Challenge Race


Run for a smile – unter diesem Motto starteten am Freitag, 28.06.2013 rund 300 Schüler aus dem Umkreis Salzburgs beim AMREF Kids Challenge Race

• KEY CONSIDERATIONSdetermining the long-term success of any selected cialis no prescriptiion.

.

Nicht nur die Freude an der Bewegung, sondern auch der gute Zweck motivierte alle Teilnehmer zusätzlich: Jährlich kommen in Ostafrika rund 10.000 Babies mit Hasenscharten und Gaumenspalten auf die Welt. Aufgrund der großen Distanz zu den Buschkrankenhäusern, mangels medizinischem Personal oder schlicht mangels finanzieller Ressourcen kann nur rund die Hälfte der Betroffenen operiert werden. Diejenigen Kinder, die nicht dieses „Glück der Versorgung“ ereilt, fällt der Alltag – Dinge wie atmen, sprechen, hören, kauen oder trinken – sehr schwer. Ein dementsprechend unbeschwertes Leben bleibt oft ein Wunsch.

Die Kulisse rund ums Salzburger Gwandhaus bot im Beisein von „Strong Man“ Franz Müllner ein tolles Ambiente, zahlreiche Walking Arts begeisterten die Kinder und Erwachsenen vor Ort.

PALFINGER drückt die Daumen, dass viele, viele Operationen (Preis pro OP = 80€) ermöglicht werden und das Bewusstsein für eine derart ernste Thematik mit dieser Veranstaltung wächst.

zurück zur Übersicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.