Neues Jahr – Neu(er)bau

Neues Jahr – Neu(er)bau

Der milde Winter mag zwar für viele Wintersportler ein Wermutstropfen sein, für das Voranschreiten des Neubaus unserer Konzernzentrale aber durchaus ein Vorteil!

Bereits seit einigen Jahren begleitet uns das Thema Neubau am Hauptquartier in Salzburg. Konkretere Formen nahm das Ganze 2012 an. Nach einigem hin und her wurde gut einen Kilometer Luftlinie entfernt vom jetzigen Standort ein 21.000m2 großes Grundstück in der an Salzburg angrenzenden Gemeinde Bergheim erworben. Zusätzlich sicherte man sich dort für eine benachbarte 19.000m2 große Liegenschaft eine Kauf- bzw. Pachtoption.

Im Oktober fand der offizielle Spatenstich zum Bau der neuen Konzernzentrale statt. Bei dem Pressetermin waren neben CEO Herbert Ortner auch Hannes und Hubert Palfinger vor Ort, sowie Vertreter aus der Politik.

Hubert Palfinger, Herbert Ortner, Geschäftsführer, Hannes Palfinger, Spatenstich neue Palfinger Hauptzentrale in Bergheim, Salzburg, 20131510, (c) Foto: Palfinger/wildbild

Hubert Palfinger, Herbert Ortner, CEO, Hannes Palfinger, Spatenstich des neuen PALFINGER Headquarters in Bergheim, Salzburg, 20131510, (c) Foto: Palfinger/wildbild

Die Familie Palfinger investiert rund 25 Mio. EUR in den Neubau und vermietet die Gebäude an die PALFINGER AG. Die neue Konzernzentrale wird Platz für 300 Mitarbeiter bieten. Fertigstellung und Umzug finden voraussichtlich im ersten Halbjahr 2015 statt.

Das Erdreich für die Kellergeschoße wurde bereits ausgehoben, momentan ist ein Team von 15 Arbeitern dabei die 2. und 3. Bodenplatte zu betonieren und schon die ersten Wände aufzurichten. Geplant ist, das Kellergeschoss bis Ende März fertig zu stellen und parallel dazu bereits mit dem Erdgeschoss anzufangen.

Baustellenübersicht


Ich werde Sie über den Fortschritt auf dem Laufenden halten!

Sie können aber auch selber einen Blick über unsere Webcam auf die Baustelle werfen:

http://baudoku.1000eyes.de/cam/palfinger/00408CE8C0D0/

zurück zur Übersicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.