ONE Talks: PALFINGER Mitarbeiter in besonderen Situationen

ONE Talks: PALFINGER Mitarbeiter in besonderen Situationen

Als global agierendes Unternehmen steht PALFINGER durch die Corona-Pandemie vor der großen Herausforderung, durch flexibles Agieren handlungsfähig zu bleiben, ohne die Sicherheit seiner MitarbeiterInnen zu gefährden. Für viele von uns gehören Home Office und neue Formen der Zusammenarbeit plötzlich zum Alltag und erzählen parallel zur Krise von einem sprunghaften Digitalisierungsschub.

Fest steht, dass Corona das Leben, aber auch die Arbeit von uns allen auf die Probe stellt und massiv verändert. Was unter dem Stichwort „Social Distancing“ eingefordert wird, ist im besten Fall ein „Physical Distancing“ und schafft ein neues „Virtual or Distant Together“. Doch weil die Tücke bekanntlich im Detail steckt, wollen wir genau dort hinschauen, bzw. hinhören, wo das Leben konkret ist und Schlagworte auf die Probe stellt.

Was ist „ONE Talks“?

Mit dieser Podcast-Serie wollen wir MitarbeiterInnen von PALFINGER auf die Bühne holen. Nicht nur um sie kennen zu lernen, sondern auch um von ihnen zu lernen: Wie sie die Krise erleben, die konkreten Herausforderungen meistern und auf das Neue reagieren. Neben Einblicken in die unterschiedlichen Bereiche und Regionen, in denen PALFINGER als internationales Unternehmen vertreten ist, geht es auch um verschiedene Home Office – Situationen, virtuelle Kollaborationen sowie um neue Sicherheitsauflagen im Produktionsbereich, welche die Zusammenarbeit massiv verändern.

Über den Podcast als digitale Plattform sollen Nähe und Zusammenhalt zurückgewonnen werden, die durch die räumliche Trennung der letzten Wochen etwas verloren ging. Weil wir den Fokus auf das Positive legen, das in den neuen Herausforderungen schlummert, sprechen wir hier von besonderen Situationen.

Wir können es mit eigenen Augen sehen, wie in Krisensituationen das Neue und Unerwartete zu treiben beginnt. Zugegeben, die Ausgangsbeschränkungen sind hart, aber sie fokussieren uns auch auf die wichtigen Dinge im Leben – auf die Menschen, mit denen wir zusammenwohnen und auf unsere kreativen Potenziale. Lange Aufgeschobenes wird in die Hand genommen, Prioritäten werden neu definiert und Zeit ist etwas, das man sich plötzlich nehmen kann. Viele Menschen sprechen auf darüber, dass diese Krise eine Chance ist. Das wollen wir genauer wissen.

Fragen, die zu stellen sind

1) Wie hat sich dein Alltag durch Corona verändert?
2) Mit welchen neuen Herausforderungen musst du dich derzeit in deiner Arbeit auseinandersetzen?
3) Worauf freust du dich am meisten, wenn Corona kein Thema mehr ist?
4) Gibt es auch etwas Positives, das du aus dieser Situation für die Zukunft mit nimmst?
5) Und mit einem Augenzwinkern: Welches Lied beschreibt deinen Arbeitsstil zurzeit am besten?

Wir wachsen zusammen

Was wir uns von dieser Aktion versprechen, ist, dass uns die Geschichten, die wir erzählen und erzählt bekommen, weniger einsam machen; und dass wir durch das Teilen unserer konkreten Lebens- und Arbeitserfahrungen gemeinsam an dieser historischen Aufgabe wachsen. Wenn wir am Ende gemeinsam wachsen, haben wir viel geschafft – und auch bewiesen, dass „ONE PALFINGER“ mehr als ein Slogan ist – sondern Programm! #togetherwearestrong

Hier könnt ihr in alle Ausgaben von ONE Talks reinhören:

Andreas Klauser, PALFINGER CEO
Antonia Adam, Junior Social Media Manager
Lyudmila Paramonova, Quality Management
Martin Zehnder, PALFINGER COO
Dale Haines, Technical Service Manager, PALFINGER NAM
Christine Spernbauer, Innovation Expert, PALFINGER 21st
Felix Strohbichler, PALFINGER CFO
Kristi Kraneyk, Regional Marketing Manager, PALFINGER NAM
Laura Garagnani, Area Sales Manager Team Leader, Access Platforms
zurück zur Übersicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.