PALFINGER goes Energy Globe Austria Award 2014

PALFINGER goes Energy Globe Austria Award 2014

„Die PALFINGER AG ist mit dem eingereichten Projekt „PALFINGER Hybrid“ zum Energy Globe Austria Award 2014 in der Kategorie „Feuer“ nominiert“ – so erwärmte uns die Einladung zur nationalen Preisverleihung einer der bedeutendsten Umweltpreise vor einigen Wochen.

Gesagt, getan, ging die Reise nach Linz zum Power Tower der Energie AG, wo uns neben festlicher Stimmung und zahlreichen Experimenten zu den einzelnen Kategorien auch sehr viel Wertschätzung erwartete. Die Aufregung war groß, schließlich gab es über 200 Einreichungen in Österreich, denen unser Hybrid standhalten konnte.

Johannes Mayrhuber bei der Nominierung zum Energy Globe

Der Energy Globe spiegelt ganz klar unsere Denke wider: Wer Nachhaltigkeit zum Business Case macht, ist auf ganzer Linie erfolgreich. Ökologische und gesellschaftliche Verantwortung sichern die unternehmerische Zukunftsfähigkeit, aber auch die Ressourcen unserer nächsten Generationen.

Mit einem lachenden und einem weinende Auge steht seit Mittwoch Abend fest: Für unsere Nominierung hat`s zwar nicht ganz zum Globe gereicht, die Urkunde für die Top 3 nahmen wir aber mit Freude, Stolz und Überzeugung entgegen. Wir gratulieren allen Einreichenden, Nominierten und Siegern zu ihren innovativen, oft einen Schritt weiter denkenden Projekten und ihr Engagement pro Umweltschutz.

Energy Globe_Gerald Lackinger, Julia Ganglbauer und Johannes Mayrhuber mit der Urkunde der Kategorie Feuer

PALFINGER ist überzeugt, dass gelebte Verantwortung unsere Verantwortung für morgen ist – deshalb produzieren wir als verantwortungsbewusster Arbeitgeber öko-effizient nachhaltige Produkte und stehen für faires Wirtschaften.

zurück zur Übersicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.