STRUCINSPECT gewinnt den Iceberg Innovation Leadership Award

STRUCINSPECT gewinnt den Iceberg Innovation Leadership Award

Der Iceberg Innovation Leadership Award zeichnet nachhaltige Innovationen österreichischer Unternehmen aus und wurde heuer, im Rahmen des 9. Austrian Innovation Forums, zum zweiten Mal verliehen. PALFINGER Structural Inspection GmbH und VCE Vienna Consulting Engineers ZT GmbH konnten mit STRUCINSPECT, der digitalen Lösung für Brückeninspektion, den Wettbewerb für sich entscheiden.

Die Zukunft ist digital

Als Innovationstreiber setzt PALFINGER im Zuge der Digitalisierung auf intelligente Lösungen, die unterschiedliche Daten, Technologien und Ansätze zusammenbringen. Diese Lösungen liefern jenes Maß an Agilität und Vernetzung, welches den Einsatz und die Wartung von PALFINGER Produkten noch besser planbar und steuerbar macht – was sich positiv auf die Einsatzzeit und Produktlebensdauer auswirkt. So werden aus den PALFINGER Lifting Solutions zunehmend Connected Solutions.

STRUCINSPECT – der 3D- Brückenzwilling

Als jüngstes Kind der PALFINGER Gruppe soll STRUCINSPECT die Brückeninspektion revolutionieren und zusätzlichen Mehrwert bringen. Die innovative Idee kombiniert modernste Datenerfassung mit künstlicher Intelligenz und ermöglicht eine genaue Maßnahmenplanung. In Form eines digitalen 3D-Brückenzwillings wird dabei ein präzises Bild vom äußeren und inneren Zustand des Bauwerks sowie seiner Leistungsfähigkeit erstellt. Dieser 3D-Brückenzwilling ermöglicht eine schnellere und deutlich effizientere Inspektion der Bauwerke, was sich wiederum positiv auf deren Betrieb auswirkt. PALFINGER Kunden wird somit eine ganzheitliche Lösung geboten, die mehr Effizienz, Sicherheit, und Zeitersparnis liefert.

PALFINGER macht das Rennen

Am 17. Oktober 2019 wurde der Iceberg Innovation Leadership Award im ERSTE Campus in Wien verliehen. Von insgesamt 25 Einreichungen wurden die besten sechs Unternehmen bereits vorab von einer Jury nominiert, die ihre nachhaltigen Lösungen dann vor dem Publikum des 9. Austrian Innovation Forums präsentieren durften. Dabei konnte sich STRUCINSPECT gegen die Konkurrenz durchsetzen und den Award abräumen.

„Ich bin sehr stolz auf das gesamte Team rund um Albrecht Karlusch und Peter Furtner und gratuliere ihnen für die herausragende Arbeit, die sie geleistet haben. Der Iceberg Innovation Leadership Award ist eine sehr hohe Anerkennung für STRUCINSPECT und PALFINGER 21st und bestätigt uns darin, weiterhin ungewöhnlichen Herangehensweisen und Ideen nachzugehen, die einen klaren Mehrwert für unsere Kunden in ihrer täglichen Arbeit schaffen“, so Andreas Klauser, CEO der PALFINGER AG.


Eine PALFINGER interne Idee macht Karriere

Die Idee dazu entstand in der Global Product Line Railway, die als Erste auf die neuen technischen Möglichkeiten aufmerksam wurde. Durch die Implementierung des eigenen Unternehmensbereichs PALFINGER 21st, der sich mit neuen Technologien auseinandersetzt und ungewöhnliche Herangehensweisen fördert, konnte diese Idee von STRUCINSPECT, in Zusammenarbeit mit Vienna Consulting Engineers ZT GmbH und der ANGST GROUP, entwickelt und umgesetzt werden.

zurück zur Übersicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.